Slim fitness.

10 Tipps, wie du ohne Sport mehr Kalorien verbrennst

Wenn es um den Fettabbau geht, bietet Sport die optimale Unterstützung den eigenen Wunschkörper zu erreichen. Doch leider schaffen es viele Menschen nicht immer ihr wöchentliches Sportprogramm durchzuziehen. Wenn auch du dazu gehörst, musst du andere Wege finden, um die notwendigen Kalorien zu verbrennen. Hier bekommst du von uns 10 einfache Tipps, mit denen du auch ohne Sport deinen Fettabbau deutlich unterstützen kannst. Eine gesunde Ernährung ist auch hier die wichtigste Voraussetzung.

 

1. Kaltes Wasser

Dein Körper muss alles, was du zu dir nimmst auf seine normale Temperatur von 36 bis 37 Grad Celsius bringen. Trinkst du nun ein Glas kaltes Wasser, ist es für deinen Organismus deutlich energieraubender diese Flüssigkeit auf 36 bis 37 Grad Celsius zu bringen, als bei einem lauwarmen Getränk. Trinkst du die durchschnittlich empfohlene Menge von 2 bis 3 Liter am Tag, kommen da allein durch das Wasser trinken schon 60 bis 90 zusätzlich verbrannte Kalorien zusammen.

 

2. Lachen

Das ist kein Witz. Es ist wissenschaftlich erwiesen, dass Lachen beim Abnehmen hilft. In nur 10 bis 15 kannst du allein 50 zusätzliche Kalorien verbrennen. Schau dir dazu einfach eine lustige Serie an oder unterhalte dich mit Freunden, die Hauptsache ist es handelt sich um ein echtes (also nicht gekünsteltes) Lachen.

 

3. Schlaf

Wissenschaftliche Studien haben festgestellt, dass weniger als fünf Stunden Schlaf den Stoffwechsel deines Körper negativ beeinflusst. Der Stoffwechsel fährt herunter, um die Missstände auszugleichen, die durch das Schlafdefizit entstandenen sind. Für einen gesund arbeitenden Stoffwechsel solltest zwischen sieben und neun Stunden schlafen.

 

4. Sex

Sex statt Cardio. Es macht nicht nur Spaß, sondern verbrennt auch noch ordentlich Kalorien. In nur einer halben Stunde verbrennt der Körper je nach Sexstellung bis zu 350 Kalorien.

 

5. Scharfes Essen

Studien zeigen, dass scharfe Lebensmittel den Stoffwechsel ankurbeln. Würze einige Mahlzeiten mit Chilli, Pfeffer, Curry & Co und du erhöhst ganz einfach deine Kalorienverbrennung.

 

6. Treppe benutzen

Der einfachste Weg, um Bewegung in deinen Alltag zu integrieren ist, nur noch die Treppe zu benutzen und Aufzüge und Rolltreppen zu ignorieren. Alleine fünf Minuten Treppensteigen verbrennen schon 60 Kalorien.

 

7. Putzen

Aktivitäten im Haushalt lassen dich mehr Kalorien verbrennen. Wenn du eine halbe Stunde staubsaugst, verbrennt das schon ca. 120 Kalorien. Aber auch mit anderen Aktivitäten im Haushalt, wie Aufräumen oder Bügeln kannst du viele Kalorien verbrennen.

 

8. Entspannung

Das Stresshormon Cortisol ist eines der größten Hemmnisse für eine attraktive Figur. Cortisol bringt deinen Körper dazu, die aufgenommenen Kalorien als Fett abzuspeichern. Mach deshalb lieber mal eine kurze Pause, entspanne dich und koche dir vielleicht einen Tee. Du wirst dadurch auch produktiver sein.

 

9. Telefonieren

Statt beim Telefonieren nur zu sitzen, kannst du mit dem Telefon in der Hand lieber einen für einen kurzen Spaziergang machen oder einfach durch die Wohnung oder das Büro laufen. So verbrennst du bis zu 50 % mehr Kalorien, als beim telefonieren im Sitzen.

 

10. Selber kochen

Natürlich ist es deutlich komfortabler sein Essen vorbereitet zu kaufen oder zu bestellen. Aber das solltest du lieber ändern. Denn wenn du dein Essen selber kochst, weißt du nicht nur, was drin ist, sondern verbrennst bei der Herstellung allein durch das Kochen viele Kalorien zusätzlich.

 

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.